Taverne „Die Methalle des Wolfes“

Die Taverne „Die Methalle des Wolfes“ liegt direkt an dem Fluss „Garts Zeichen“. Reitet man von BalLaar stromaufwärts den Fluss entlang, so ist hier der erste befestigte Übergang über den Fluss. Die Brücke ist Teil des Gebäudekomplexes. Der Gasthof liegt am Nordufer, während die Brücke an der Südseite von einem kleinen hölzernen Turm bewacht wird. In den Abend- und Nachtstunden ist die Brücke hochgezogen und der Übergang gesperrt. Gasthof, Brücke und Turm bilden einen Gebäudekomplex.

Der Gasthof wird von einem Halbelfen namens Eoforn betrieben. Ein Bett in einem der Mehrbettzimmer kostet 3 Kupfer pro Person.

Advertisements